Betriebs­ver­ein­ba­rungs­mus­ter

Auf die­ser Sei­te fin­den Sie eine Viel­zahl von Betriebs­ver­ein­ba­rungs­mus­tern sowie alles Wich­ti­ge, das Sie beach­ten müs­sen.

Die­se Ver­ein­ba­rungs­mus­ter erhe­ben jedoch kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit und Rich­tig­keit. Sie sind als Check­lis­te mit For­mu­lie­rungs­hil­fen zu ver­ste­hen und sol­len nur eine Anre­gung bie­ten, wie die typi­sche Inter­es­sen­la­ge zwi­schen den Par­tei­en sach­ge­recht aus­ge­gli­chen wer­den kann.

Kei­ne Haf­tung!

Dies ent­bin­det den Ver­wen­der jedoch nicht von der sorg­fäl­ti­gen, eigen­ver­ant­wort­li­chen Prü­fung. Die Mus­ter­ver­ein­ba­rung ist nur ein Vor­schlag für eine mög­li­che Rege­lung. Vie­le Fest­le­gun­gen sind frei ver­ein­bar. Der Ver­wen­der kann auch ande­re For­mu­lie­run­gen wäh­len.

Vor einer Über­nah­me des unver­än­der­ten Inhal­tes einer Mus­ter­ver­ein­ba­rung soll­te daher im eige­nen Inter­es­se genau über­legt wer­den, ob und in wel­chen Tei­len gege­be­nen­falls eine Anpas­sung an die kon­kret zu regeln­de Situa­ti­on und die Rechts­ent­wick­lung erfor­der­lich ist. Auf die­sen Vor­gang habe ich natür­lich kei­nen Ein­fluss und kann daher natur­ge­mäß für die Aus­wir­kun­gen auf die Rechts­po­si­ti­on der Par­tei­en kei­ne Haf­tung über­neh­men. Auch die Haf­tung für leich­te Fahr­läs­sig­keit ist grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen.

Rechts­si­che­re Betriebs­ver­ein­ba­run­gen anfer­ti­gen las­sen

Wenn Sie die rechts­si­che­re und indi­vi­du­el­le Gestal­tung und Prü­fung einer Betriebs­ver­ein­ba­rung wün­schen, kön­nen Sie sich ger­ne an mich wen­den. Ich wer­de Sie dann kom­pe­tent bera­ten und haf­te dann selbst­ver­ständ­lich auch dafür, dass Ihre Inter­es­sen opti­mal berück­sich­tigt wer­den.

Falls Sie eine maß­ge­schnei­der­te Ver­ein­ba­rung benö­ti­gen, kön­nen Sie sich ger­ne durch mich ver­trau­ens­voll bera­ten las­sen.